Ehrenamtlicher Dienst

Der ehrenamtliche Patientenbegleit- und Informationsdienst ist fester Bestandteil im St. Elisabeth-Krankenhaus. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Patienten, aber auch für Angehörige und Besucher da, wenn diese sie brauchen: Für jeden einzelnen Patienten, insbesondere für diejenigen, die alleine leben und keine Familie oder Verwandte mehr haben, ist ihre Hilfe von unschätzbarem Wert. Unter dem Motto "Wir sind für Sie da" stärken sie das Wohlbefinden der Patienten, indem sie sich gerne Zeit für ein Gespräch nehmen, die Patienten auf einem Spaziergang innerhalb oder außerhalb der Station begleiten, bei Bedarf kleine Besorgungen erledigen, z. B. am Kiosk, oder beim An- und Abmelden von Fernseher und Telefon behilflich sind.

Wenn Sie ein Anliegen haben, wenden Sie sich gerne an den ehrenamtlichen Dienst: persönlich in der Eingangshalle, über das Stationspersonal oder per Telefon über -2592. Die Mitarbeiter/-innen sind montags bis freitags von 08:30 bis 12:30 Uhr (außer an Feiertagen) für Sie da. Ihre Angebote sind für Sie selbstverständlich kostenlos. Sie freuen sich auf die Begegnung mit Ihnen.