St. Elisabeth-Krankenhaus

Herzlich willkommen im St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich

 

Aktuelles

 

Stellenangebot

 
Lesen

 

Assistenzärztin/Assistenzarzt Innere Medizin

Das St. Elisabeth Krankenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... [mehr Info]


 

Pressemitteilungen

 
Lesen

17.01.2018

Klinik-Clowns Aachen e.V. zeigt im St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich die Arbeit der Clowninnen und Clowns

Fotoausstellung „Freude schenken – Klinik-Clowns Aachen e.V.“ im Künstlergang des Jülicher Krankenhauses – über die spendenfinanzierte Arbeit informiere [mehr Info]


 
Lesen

19.12.2017

Marcus Flucht und Christian Dreyer aus dem St. Elisabeth-Krankenhaus schließen Weiterbildung Intensivmedizin erfolgreich ab

Zwei neue Intensivmediziner verstärken das Team um Dr. med. Rudolf Jegen im Jülicher Krankenhaus [mehr Info]


 
Lesen

16.11.2017

Vortragsveranstaltung: (Nicht) alles schlucken! Die Krux mit den Medikamenten – Arzneimitteltherapie im Alter behandelt komplexes Thema

Seniorenbeirat der Stadt Jülich und Chefarzt der Abteilung für Geriatrie und interdisziplinäre Altersmedizin des Jülicher Krankenhauses gaben praktische Tipps – Wichtig: Immer mitteilen, was man einnimmt [mehr Info]


 
Lesen

16.11.2017

Intensivstation des St. Elisabeth-Krankenhauses Jülich: NRW-Minister Karl-Josef Laumann und Prof. Dr. Andreas Pinkwart schauen von der Medica hinein

Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel informieren sich die Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales und für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen über Telemedizin [mehr Info]


 
Lesen

15.11.2017

Verein der Freunde und Förderer des St. Elisabeth Krankenhauses Jülich e.V. spendet Mobilisationsstuhl und elektronische Blutdruckmessgeräte

Gemeinsam Anschaffungen für 10.000 Euro ausgewählt – Einladung des Fördervereins zum „Edeltrödel“ zum Elisabethfest [mehr Info]


St. Elisabeth-Krankenhaus

Kurfürstenstraße 22
52428 Jülich
Tel.: 02461 620-0
Fax: 02461 620-2009
st.elisabeth.juelich@ct-west.de

Suchen:

Kunstausstellungen

Im Künstlergang des Jülicher Krankenhauses gibt es regelmäßig wechselnde Ausstellungen. Je nach Größe werden 40 - 45 Bilder für eine Ausstellung benötigt. Interessierte Künstler, die gerne ihre Bilder ausstellen möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat der Kaufmännischen Direktion - Tel. 02461 620-2001 oder per E-Mail an: aprack.juelich@ct-west.de