Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

medizin und pflege

Sehr gute medizinische Versorgung und eine fürsorgliche Pflege gehen bei uns Hand in Hand. Denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Medizin & Pflege im St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich bietet umfassende medizinische Leistungen in verschiedenen Fachabteilungen und in der Pflege. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das medizinische Leistungsspektrum im St. Elisabeth-Krankenhaus vorstellen und Ihnen einen Einblick in unsere einzelnen Fachbereiche und die vielseitigen Behandlungsmöglichkeiten in den einzelnen Abteilungen geben.

In den letzten 20 Jahren hat die Medizin enorme wissenschaftliche Entdeckungen und eine rasante technische Entwicklung erlebt. Viele Untersuchungen, die heute zur Routine der Fachärzte gehören, waren noch vor wenigen Jahren unmöglich. Ebenso können viele Operationen, die noch vor Jahren einen schweren Eingriff bedeutet hätten, heute minimal-invasiv, das heißt mit deutlich weniger Belastung für den Patienten, durchgeführt werden.

Dennoch kann sich die Medizin nicht nur auf die rein technischen Möglichkeiten zurückziehen. Der Mensch als Patient ist eben viel komplexer als "nur" die Verbindung unzähliger Zellen. Dies ist den Ärzten im St. Elisabeth-Krankenhaus bewusst. So fühlt man sich dem Patienten verbunden, möchte ihn in seiner Ganzheit aufnehmen, sein Vertrauen gewinnen und ihm helfen.

Fachabteilungen im St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich

  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Chirurgie
  • Geriatrie und interdisziplinäre Altersmedizin
  • Innere Medizin
  • Pflegedienst
  • Pneumologie
  • Röntgenabteilung
  • Zentrale Patientenaufnahme

Unser oberstes Gebot: Ihnen helfen und ihre Gesundheit fördern

Für Fragen rund um die Themen Medizin & Pflege und unsere Fachbereiche im Krankenhaus, für Anregungen unsere Fachabteilungen betreffend, stehen wir Ihnen in Jülich jederzeit zur Verfügung. Es ist unser Ziel und oberstes Gebot, den Wünschen unserer Patienten zu entsprechen, ihnen zu helfen und ihre Gesundheit zu fördern.

Fragen Sie gerne nach, wenn Ihnen noch etwas unklar ist!

Ihr St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich